Verkürzte Öffnungszeiten des Stadtwerke-Counters im „H7“

Interne Veranstaltung am Montag, 21. November, macht Teilnahme des Stadtwerke-Personals erforderlich

Am Montag, 21. November, ist der Stadtwerke-Counter im Servicecenter „H7“ in der Hoheneggerstraße 7 nur bis 14:30 Uhr besetzt. Grund ist eine interne Veranstaltung der Stadtwerke an anderer Stelle, welche die Teilnahme des Stadtwerke-Personals erfordert.

Wegen Veranstaltungen der BTMV, der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH, im gemeinsamen Servicecenter „H7“ am Freitag, 25. November, und Donnerstag, 8. Dezember, werden die Counter von BTMV, Bürgerbüro und Stadtwerken bereits um 13:00 Uhr geschlossen.

Am 25. November veranstaltet die BTMV einen ganz besonderen Abend im „H7“, der hochwertige Kunstobjekte mit musikalischen und kulinarischen Genüssen vereint. In Zusammenarbeiter mit der Bruchsaler Kunsthandwerkerin Elke Hirsch findet ab 19 Uhr die Vernissage zu „Hirsch Wooden HeART“ statt. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Jazz-Sängerin Bo Schmich und dem Gitarristen Jochen Seiterle. Edle Tropfen vom Weingut Klumpp und kleine Leckereien runden den Abend ab. Die Vernissage wird um 19 Uhr eröffnet.  Um als Veranstalter besser planen zu können, bittet die BTMV um vorherige Anmeldung per Mail

Für den 8. Dezember ist ein exklusiver Genussabend geplant mit edlen Weinen des Weinguts Klumpp und handgemachten Schokoladen von der Pralinenrose in Helmsheim. Hierzu gibt es mehr Infos zu gegebener Zeit auf www.bruchsal-erleben.de und auf der gleichnamigen Facebookseite der BTMV.

Kategorie: Aktuelles Allgemein
Datum: 18. November 2022
Autor: Thilo Wüstenhagen