Wimmelbild-Aktion: An die Buntstifte, fertig, los!

Stadtwerke möchten bunte Farbe in den grauen Corona-Alltag von Kindergarten- und Schulkindern bringen

Seit fast einem Jahr üben wir uns jetzt schon alle mehr oder weniger im Social Distancing, reduzieren zwangsläufig unsere zwischenmenschlichen Kontakte im realen Leben auf null. Das geht an die Substanz, nicht nur, weil wir Menschen soziale Wesen sind. Da kommt so mancher Erwachsener nicht mit klar. Und es ist sicher auch für die Kinder nicht leicht zu verstehen, warum sie ihre Freund/innen und Mitschüler/innen von jetzt auf nachher nicht mehr treffen dürfen, wieso sie im Unterricht Masken tragen und Abstand voneinander halten oder zu Hause bleiben sollen.

Die Stadtwerke Bruchsal, die sich „Energie. Lebensqualität. Mobilität.“ auf die Fahnen geschrieben und die AHA-Regeln verinnerlicht haben, konnten zwar weiterhin die Menschen in Bruchsal und der Region mit Energie und Wärme versorgen, bei der Lebensqualität blieb allerdings in Sachen Freibäder, Hallenbäder und Sauna coronabedingt auch der Spaß auf der Strecke. Selbst ihr Angebot zur Mobilität mit „max“ und E-Mobilität mit „moritz“ wurde aus nachvollziehbaren Gründen weit weniger genutzt, als sie sich das gewünscht hätten.

Das Gute daran: Sie haben die etwas ruhigeren Zeit genutzt, um sich Gedanken für die Beschäftigung der Kids im Lockdown beziehungsweise im Homeschooling zu machen. Herausgekommen ist eine Übung zum Träumen, ein Spielfeld für die Phantasie, das gleichzeitig eine Möglichkeit bietet, die Feinmotorik zu verbessern, sich in Konzentration zu üben und damit auch in entspannte Meditation zu vertiefen. Gleichzeitig möchten die Stadtwerke den Eltern ein paar Minuten verdienter Auszeit gönnen. Das soll natürlich nicht ausschließen, dass sie und ihre Kinder wieder energievoll miteinander ins Gespräch kommen, im Gegenteil! Vordergründig bringen die Stadtwerke bunte Farbe in den derzeit eher trist-grauen Pandemie-Alltag und setzen gleichzeitig ein Zeichen für die Kids in Bruchsal und der Region. – Hier gibt es das Stadtwerke-Wimmelbild zum Herunterladen: Klick mit linker Maustaste auf den Link, mit rechter Maustaste aufs Bild, „Bild speichern unter“ auswählen, ausdrucken, ausmalen. Viel Spaß!

Kategorie: Aktuelles Allgemein, Topnews
Datum: 9. Februar 2021
Autor: Thilo Wüstenhagen