SaSch! Sauna

Erholung für Körper und Geist

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und tun Sie Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden etwas Gutes. In der SaSch! Sauna können Sie in Ruhe abschalten und neue Energie sammeln.

Zu dem abwechslungsreichen Verwöhnprogramm unserer Saunalandschaft gehören nicht nur Saunen mit unterschiedlicher Temperatur und Luftfeuchtigkeit. In unserem Caldarium mit Solebad und in unserem Blütendampfbad können Sie so richtig frei durchatmen. Unser Saunagarten lädt zum Seele baumeln lassen ein. Egal, ob Sie Ihr Immunsystem stärken oder sich einfach nur entspannen möchten, genießen Sie Ihr ganz persönliches Wohlfühl-Erlebnis in der SaSch! Sauna.

Preise

Einzeleintritt¹ Erwachsene15,00 EUR
Einzeleintritt¹ Ermäßigte²10,00 EUR
Familieneinzeleintritt¹⁺³30,00 EUR
Kinder unter 6 Jahrenfrei

Das Hallenbad bzw. das Freibad können zu deren Öffnungszeiten mitgenutzt werden.

Im SaSch! Freizeitbad erwartet Sie außerdem ein großzügiges Wellness-Angebot von Lotus-wellness. Hier können Sie sich über die Leistungen rund um Thai-Massage, Kräuter- und Entspannungskunst informieren: http://www.lotus-wellness.com/

Kontakt

Sportzentrum 7
76646 Bruchsal
Tel: 07251 706-261

Öffnungszeiten

Kassenschluss und Einlassende ist 2 Stunden vor Schließung.

Montag16:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 23:00 Uhr (Damensauna)
Freitag12:00 bis 24:00 Uhr
Samstag10:00 bis 23:00 Uhr
Sonn- und Feiertage09:00 bis 21:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

null

SaSch! Freibad

Sommerspaß im Open-Air-Badeparadies
Mehr erfahren
null

SaSch! Hallenbad

Badevergnügen für die ganze Familie
Mehr erfahren

1 Einzeleintritt berechtigt zum einmaligen Besuch der Anlage.
2 Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 16. Lebensjahr, Schüler, Auszubildende, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende und Behinderte ab GdB 80.
Ermäßigungen werden nur gegen Vorlage gültiger Nachweise gewährt.
3 Beide Elternteile oder einzelne Elternteile mit unbegrenzter Anzahl an eigenen Kindern bis zum vollendeten 16. Lebensjahr (auf Nachweis).